Premium Flügelmutter-Werkzeug für Maserati FMB-42

Premium Flügelmutter-Werkzeug für Maserati FMB-42

Art. Nr.: 001 001 001 OT-I
Lieferzeit: 8 - 12 Wochen
Gewicht: 1.6 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Das patentierte Premium Spezialwerkzeug wurde zum einfachen Festziehen und Lösen von Flügelmuttern entwickelt. Wir verwenden hochfeste Aluminiumlegierungen aus dem Flugzeugbau, um sehr stabile und leichte Werkzeuge zu gewährleisten.

Für einen optimalen Schutz Ihrer Flügelmuttern werden die Mitnehmerstollen aus hochwertigem Kunststoff gefertigt.

Der Antrieb erfolgt über ein 1" Vierkant. Mittels Adapter kann auf 1/2" Vierkant reduziert werden, um den Einsatz eines Drehmomentschlüssels zu ermöglichen.

Zum einfachen Arbeiten mit dem Premium Spezialwerkzeug benötigen Sie einen 1" Adapter und eine 3/4" Ratsche, da beim Lösen der Radbefestigung sehr hohe Kräfte auftreten können.

Nach dem Radwechsel können sich nach wenigen Metern die Konusflächen der Felgen bewegen. Ein erneutes Festziehen der Radbefestigung nach der Probefahrt ist auf jeden Fall erforderlich!

Bitte lesen Sie die Gebrauchsanleitung vor dem Gebrauch des Werkzeugs und halten Sie sich an die dort enhaltenen Empfehlungen und Anweisungen.

Klicken Sie bitte hier, um eine Kurzanleitung zur Anwendung unserer Werkzeuge anzuzeigen.

×

Kurzanleitung

Wir empfehlen folgende Schritte:

  1. Kraftadapter in das Flügelmutterwerkzeug einsetzen.
  2. Premium-Ratsche in den Kraftadapter einsetzen.
  3. Ledertuch zwischen Flügelmutterwerkzeug und Flügelmutter zum Ausgleich unterschiedlicher Durchmesser der Radmuttern einlegen.
  4. Werkzeug auf die Flügelmutter setzen.
  5. Sicherstellen, dass sich das Werkzeug gut auf der Radmutter sitzt.
  6. Ratsche in die Richtung zum Lösen herunterdrücken.
  7. Zum Festziehen, die Ratsche vom Power-Adapter ziehen,
  8. und den kleinen Adapter in den Kraft-Adapter einsetzen.
  9. Drehmomentschlüssel in den kleinen Adapter einsetzen.
  10. Drehmomentschlüssel auf das korrekte Drehmoment einstellen.
  11. Drehmomentschlüssel in Festziehrichtung herunterdrücken.
  12. Nach Beenden der Arbeit, die Ausgangsposition am Drehmomentschlüssel einstellen.

Nach dem Radwechsel können sich nach wenigen Metern die Konusflächen der Felgen bewegen.

Ein erneutes Festziehen der Radbefestigung nach der Probefahrt ist auf jeden Fall erforderlich!

Aufgrund hoher Kräfte, die beim Lösen der Radmuttern auftreten, ist der Drehmomentschlüssel nur zum Festziehen der Radmuttern geeignet!

Um sicherzugehen, dass wir das richtige Werkzeug zuordnen, senden Sie uns bitte während der Bestellung den genauen Fahrzeugtyp und ein Foto der Radschraube Ihres Fahrzeugs.


Wir empfehlen folgendes Zubehör:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten